Fotografen und Filmemacher.

Völlige Perspektivfreiheit und ganz andere Blickwinkel sind für Fotografen, Filmemacher und Journalisten mit Hilfe von Drohnenaufnahmen alltäglich geworden.

Kein Hochzeitsfotograf kann heute auf die Möglichkeit verzichten, Location und Hochzeitsgesellschaft aus der Vogelperspektive zu verewigen. Kein Filmemacher kommt heutzutage gänzlich ohne dieses Tool aus und für Journalisten eröffnen sich völlig neue Möglichkeiten. Täglich sind Magazine, Zeitungen und online-Portale bespickt mit Drohnen-Aufnahmen. Uns gefällt diese Horizont-Erweiterung sehr gut.

Unsere Tarifempfehlungen für welt- oder europaweite Geltung, welche genau all den oben aufgeführten Leistungsanforderungen entsprechen:
1.

HDI

Tarif "Classic"

ab

119,00 €

Brutto Jahresbeitrag


Mehr erfahren

Als sehr verlässlicher Partner bietet die HDI mit dem Tarif Classic ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis und gerade für hochpreisige Kopter mit ihrer Kaskoversicherung den passenden Schutz für die Ausrüstung mit dazu.

Bei europaweiter Geltung und 5 Millionen Euro Deckung zahlen Sie hier 249,90 Euro brutto.

Als Highlight ist der Tarif HDI Exklusiv zu bezeichnen – in einem großen Flugpark gilt ein Preis für alle Modelle, ganz gleich wieviele, sofern jeweils ein Kopter in der Luft ist. Sollten Sie eine echte Mehrgerätedeckung wünschen, so haben Sie auch hier in der HDI einen starken Partner an Ihrer Seite.


2.

DEGENIA

Tarif "Degenia T17"

ab

178,50 €

Brutto Jahresbeitrag


Mehr erfahren

Neben der weltweiten Geltung (ex. USA/Kanada) zeichnet sich dieser Tarif durch die optionale unechte Mehrgerätedeckung und den Baustein Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung als Schutz gegen echte Vermögensschäden aus. Als Highlight ist das gelegentliche Führen fremder Kopter ebenfalls mitversichert.

Bei Preisen ab 142,80 € für 1,5 Millionen Euro Deckung zahlen Sie hier für unsere untere Empfehlung in Höhe von 3 Millionen Euro 178,50 €.

 
 
 
 


PROFESSIONELLE