Lösungen für gewerbliche Drohnen Nutzer

Wähle einfach deinen Beruf aus

Fotografen, Filmemacher,
Journalisten

Völlige Perspektivfreiheit und ganz andere Blickwinkel sind für Fotografen, Filmemacher und Journalisten mit Hilfe von Drohnenaufnahmen alltäglich geworden. Kein Hochzeitsfotograf kann heute auf die Möglichkeit verzichten, Location und Hochzeitsgesellschaft aus der Vogelperspektive zu verewigen. Kein Filmemacher kommt heutzutage gänzlich ohne dieses Tool aus und für Journalisten eröffnen sich völlig neue Möglichkeiten. Täglich sind Magazine, Zeitungen und online-Portale bespickt mit Drohnen-Aufnahmen. Uns gefällt diese Horizont-Erweiterung sehr gut.

Aber worauf sollten Sie bei der Wahl des richtigen Versicherungsschutzes unbedingt achten:

Unserer Meinung nach sollten in Ihrer Luftfahrt-Haftpflichtversicherung folgende Leistungspunkte unbedingt enthalten sein:
  • Eine ausreichend hohe Versicherungssumme – wir empfehlen hier mindestens 3 Millionen Euro Deckungssumme
  • Gefährdungshaftung als Grundlage für einen ordentlichen Versicherungsnachweis
  • Versicherungsschutz bei gewerblichen Foto- und Videoaufnahmen versteht sich von selbst
  • Teilnahme an öffentlichen Veranstaltungen
  • Offene Pilotenklausel, damit neben dem Versicherungsnehmer auch andere Piloten den Kopter steuern dürfen
  • Fliegen außerhalb von Modellflugplätzen
  • Autonomer Betrieb, um z.B. am Set bestimmte Sequenzen exakt wiederholen zu können
Unsere Tarifempfehlungen für welt- oder europaweite Geltung, welche genau all den oben aufgeführten Leistungsanforderungen entsprechen:
Drohnen Versicherung

HDI Classic

Echte Luftfahrt-Haftpflichtversicherung inkl. Gefährdungshaftung

ab

119,00 €
/ Jahresbeitrag
inkl. 19% Versicherungssteuer

Zum Onlineantrag

Als sehr verlässlicher Partner bietet die HDI mit dem Tarif Classic ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis und gerade für hochpreisige Kopter mit ihrer Kaskoversicherung den passenden Schutz für die Ausrüstung mit dazu.

Bei europaweiter Geltung und 5 Millionen Euro Deckung zahlen Sie hier 249,90 Euro brutto.

Als Highlight ist der Tarif HDI Exklusiv zu bezeichnen – in einem großen Flugpark gilt ein Preis für alle Modelle, ganz gleich wieviele, sofern jeweils ein Kopter in der Luft ist. Sollten Sie eine echte Mehrgerätedeckung wünschen, so haben Sie auch hier in der HDI einen starken Partner an Ihrer Seite.


Leistungen Quik-Check

Degenia T17

Luftfahrt-Haftpflichtversicherung inkl. Gefährdungshaftung

ab

178,50 €
/ Jahresbeitrag
inkl. 19% Versicherungssteuer

Zum Onlineantrag

Neben der weltweiten Geltung (ex. USA/Kanada) zeichnet sich dieser Tarif durch die optionale unechte Mehrgerätedeckung und den Baustein Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung als Schutz gegen echte Vermögensschäden aus. Als Highlight ist das gelegentliche Führen fremder Kopter ebenfalls mitversichert.

Bei Preisen ab 142,80 € für 1,5 Millionen Euro Deckung zahlen Sie hier für unsere untere Empfehlung in Höhe von 3 Millionen Euro 178,50 €.


Leistungen Quik-Check

Workshops Anbieter &
Anbieter von zertifizierten Kursen

Mit Einführung der Drohnen-Verordnung sind die Bestimmungen zum Flug von Drohnen in Deutschland neu geregelt worden. Für Viele bleiben sie verwirrend, Vielen hat die Neuregelung zu mehr Klarheit verholfen. Für alle Besucher Ihres Drohnen-Workshops gehört eine Regellehre zum selbstverständlichen Programmpunkt sowie der Flug mit einer Drohne. Je nach Teilnehmerzahl können hier zwischen 5 – 10 Drohnen gleichzeitig in Betrieb sein.

Daher ist es aus zwei zentralen Gründen sehr wichtig, was es beim Versicherungsschutz dieses Flugparks zu beachten gilt:

  • Das Risiko: In Drohnen-Workshops werden auf relativ engem Raum gleich mehrere Drohnen von unerfahrenen Piloten gesteuert.
  • Der Preis: Der Preis spielt mit steigender Anzahl an Drohnen eine steigend hohe Bedeutung.

Der Versicherungsschutz für den Flugpark eines Drohnen-Workshop- bzw. Kurs-Anbieters sollte folgende 3 Leistungspunkte unbedingt enthalten:

  • Eine ausreichend hohe Versicherungssumme – wir empfehlen hier mindestens die Wahl der 3 Millionen Euro Deckungssumme – insbesondere aus den Folgen von Personenschäden können hohe Schadenersatzforderungen resultieren.
  • Offene Pilotenklausel – die Versicherung muss auch dann gelten, wenn der Kursleiter seine Drohne an einen Teilnehmer weitergibt.
  • Echte Mehrgerätedeckung – die versicherten Drohnen fliegen in der Regel gleichzeitig, diese Leistung muss die Versicherung hergeben.

Unsere Tarifempfehlungen für Drohnen-Workshop-Anbieter und Anbieter von zertifizierten Kursen sind:

Drohnen Versicherung

HDI Classic

Echte Luftfahrt-Haftpflichtversicherung inkl. Gefährdungshaftung

ab

119,00 €
/ Jahresbeitrag
inkl. 19% Versicherungssteuer

Zum Onlineantrag

Als sehr verlässlicher Partner bietet die HDI mit dem Tarif Classic ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis und gerade für hochpreisige Kopter mit ihrer Kaskoversicherung den passenden Schutz für die Ausrüstung mit dazu.

Bei europaweiter Geltung und 5 Millionen Euro Deckung zahlen Sie hier 249,90 Euro brutto.

Als Highlight ist der Tarif HDI Exklusiv zu bezeichnen – in einem großen Flugpark gilt ein Preis für alle Modelle, ganz gleich wieviele, sofern jeweils ein Kopter in der Luft ist. Sollten Sie eine echte Mehrgerätedeckung wünschen, so haben Sie auch hier in der HDI einen starken Partner an Ihrer Seite.


Leistungen Quik-Check
Drohnen Versicherung

HDI Classic

Echte Luftfahrt-Haftpflichtversicherung inkl. Gefährdungshaftung

ab

119,00 €
/ Jahresbeitrag
inkl. 19% Versicherungssteuer

Zum Onlineantrag

Als sehr verlässlicher Partner bietet die HDI mit dem Tarif Classic ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis und gerade für hochpreisige Kopter mit ihrer Kaskoversicherung den passenden Schutz für die Ausrüstung mit dazu.

Bei europaweiter Geltung und 5 Millionen Euro Deckung zahlen Sie hier 249,90 Euro brutto.

Als Highlight ist der Tarif HDI Exklusiv zu bezeichnen – in einem großen Flugpark gilt ein Preis für alle Modelle, ganz gleich wieviele, sofern jeweils ein Kopter in der Luft ist. Sollten Sie eine echte Mehrgerätedeckung wünschen, so haben Sie auch hier in der HDI einen starken Partner an Ihrer Seite.


Leistungen Quik-Check

Shops und Vermieter von Drohnen

Die Zahl der Internet-Shops, welche Drohnen und Multicopter zur Vermietung anbieten steigt stetig; ob für den kurzen Wochenendspaß oder zur monatigen Miete bietet diese Option dem Nutzer große Flexibilität und großen Spaß gegen eine kleine Miete. Der Multicopter kann bei diesem Modell ausgiebig getestet werden und viele Shops bieten die Option, diesen bei Gefallen gleich zu behalten (beachtet hierfür die jeweiligen Bedingungen des Shopbetreibers). Sowohl für Vermieter als auch Mieter der Geräte spielt ein vernünftiges Versicherungskonzept eine große Rolle, denn es gilt auch bei gemieteten Drohnen die Versicherungspflicht für Flugmodelle ab einem Gewicht von 250 g.

Worauf kommt es bei dem Versicherungsschutz für Vermieter von Multicoptern an und welche Dinge sind zu beachten

Der Geltungsbereich – hier muss klar definiert werden, in welchem geografischen Raum der Schutz gelten soll und der Mieter der Kopter schlussendlich fliegen darf.

Die Art der Nutzung – die meisten Shops richten ihr Angebot an Privatnutzer, jedoch kann auch für den ein oder anderen gewerblichen Nutzer ein Kopter zur Miete interessant sein.

Die Selbstbeteiligung – die Selbstbeteiligung im Schadenfall hat bei Versicherungen zwei Funktionen: zum Einen reduziert sich der Preis für den Versicherungsschutz, zum Anderen können kleine bis mittlere Schäden selbst reguliert und dabei Schadenfreiheit im Vertrag aufrecht erhalten werden. Gerade bei Shops mit großem Flugpark spielt dies eine große Rolle, denn muss die Versicherung viele Schäden regulieren, steht der Versicherungsschutz auf dem Spiel.

Die Fluktuation im Flugpark – damit der Versicherungsschutz für den Flugpark stets aktuell ist und jede Drohne versichert ist, muss im Vorfeld genau überlegt werden, wieviele Drohnen versichert sein müssen. Es gibt hier im Grundsatz zwei verschiedene Versicherungsmodelle:

  • Das Pauschalmodell: bei diesem Modell vermietet der Shop z.B. aktuell 120 Kopter, jedoch gilt sein Versicherungsschutz pauschal für bis zu 150 Kopter - dieses Modell hat den großen Vorteil, dass neue Kopter zwar nachgemeldet werden müssen, sich jedoch der Preis bis zum 150. Kopter nicht ändert. Dieses Modell ist für Shops sinnvoll, welche die perspektivisch zu versichernde Anzahl an Koptern bei leichtem Wachstum relativ genau abschätzen kann.
  • Das Individualmodell: bei diesem Modell des Versicherungskonzeptes für einen Shop wird jeder Kopter separat versichert. Das hat den Nachteil, dass jeder neue Kopter demnach einzeln versichert wird, um vollen Versicherungsschutz herzustellen. Der große Vorteil dabei ist, dass stets nur so viel Versicherungsprämie gezahlt wird, wie Multicopter im Flugpark vorhanden sind.

Die Deckungssumme – wir empfehlen grundsätzlich eine Deckungssumme i.H.v. 3 Millionen Euro je Multicopter.

Die Optionen für den Mieter – gerade dann wenn Sie sich für eine Absicherung in Form einer Luftfahrt-Haftpflichtversicherung mit Selbstbehalt entschieden haben, hat es aus Sicht der Mieter großen Sinn, optional einen Tarif zum Wegfall der Selbstbeteiligung anwählen zu können. Sprechen Sie uns hier gerne an; Kurzzeittarife der Drohnen-Versicherung mit Sofortschutz bieten dem Mieter genau diese Option für kleines Geld.

Vorsorgeversicherung – warum ist dieser Baustein im Rahmen der Drohnen-Versicherung für Vermieter von Drohnen so wichtig? Als Shop mit dem Angebot von Drohnen zur Miete befinden Sie sich in einem florierenden Markt, mit der steigenden Nachfrage nach Drohnen zur Miete wird auch die Zahl der Drohnen Ihres Unternehmens stetig steigen. Jede neue Drohne muss unmittelbar vom Versicherungsschutz erfasst werden um sofort vermietet werden zu können, auch bevor Ihr Versicherer die Meldung der Drohne erhalten bzw. die Police für den neuen Kopter erstellt hat. Hierfür sorgt eine sogenannte Vorsorgeversicherung im Rahmen der Drohnen-Versicherung und schützt stillschweigend jede neue Drohne sofort.

Jeder Shop ist anders; wir haben im Bereich Vermietung von Multicoptern mit dem Erarbeiten individueller Angebote sehr gute Erfahrungen gemacht. Die durchschnittliche Vermietungsquote oder der potentielle Einsatzbereich (privat, gewerblich) wirken sich sehr auf die Prämie aus.


Immobilienmakler & Architekten

Nicht nur der Dachdecker möchte wissen, wie das Haus von Oben aussieht. Für Immobilienmakler und Architekten gibt es drei zentrale Gründe für die Anschaffung einer Drohne:

1. Entscheidungshilfe für den Kunden
Mit Hilfe von Luftaufnahmen eines Objektes wird Käufern ein realistischer Eindruck des Objektes und seines Umfelds vermittelt. Einem potentiellen Käufer dient dies als erster Eindruck und Entscheidungshilfe.

2. Differenzierung
Eine Immobilienanzeige mit Video erhält eine besondere Note. Die Luftaufnahmen in einem kurzen Video verpackt führen zu erhöhter Aufmerksamkeit und Verweildauer der Interessenten.

3. Image
„Wer nicht mit der Zeit geht, muss mit der Zeit gehen“ – neben der Frage des Nutzens gibt die Drohne als Tool für den Immobilienmakler eine Antwort auf die Frage seiner Innovationslust. Gleichzeitig sind sie ein sehr gutes Thema für den Gesprächseinstieg.

Jetzt habe ich eine Drohne, aber welche Versicherung ist nun die Beste für mich?

Bei der Wahl der richtigen Drohnen-Versicherung sollten Sie unbedingt auf die folgenden 3 Punkte achten:


  • Eine ausreichend hohe Versicherungssumme – wir empfehlen hier mindestens 3 Millionen Euro Deckungssumme
  • Gefährdungshaftung als Grundlage für einen ordentlichen Versicherungsnachweis
  • Versicherungsschutz bei gewerblichen Foto- und Videoaufnahmen ist obligatorisch
  • Die offene Pilotenklausel erlaubt auch Angestellten und befreundeten Immobilienmaklern das versicherte Fliegen

Diese beiden Tarife bilden die Anforderungen für Immobilienmakler exakt ab, da sie in unseren Augen den Anforderungen gänzlich entsprechen:

Drohnen Versicherung

HDI Classic

Echte Luftfahrt-Haftpflichtversicherung inkl. Gefährdungshaftung

ab

119,00 €
/ Jahresbeitrag
inkl. 19% Versicherungssteuer

Zum Onlineantrag

Als sehr verlässlicher Partner bietet die HDI mit dem Tarif Classic ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis und gerade für hochpreisige Kopter mit ihrer Kaskoversicherung den passenden Schutz für die Ausrüstung mit dazu.

Bei europaweiter Geltung und 5 Millionen Euro Deckung zahlen Sie hier 249,90 Euro brutto.

Als Highlight ist der Tarif HDI Exklusiv zu bezeichnen – in einem großen Flugpark gilt ein Preis für alle Modelle, ganz gleich wieviele, sofern jeweils ein Kopter in der Luft ist. Sollten Sie eine echte Mehrgerätedeckung wünschen, so haben Sie auch hier in der HDI einen starken Partner an Ihrer Seite.


Leistungen Quik-Check
Drohnen Versicherung

HDI Classic

Echte Luftfahrt-Haftpflichtversicherung inkl. Gefährdungshaftung

ab

119,00 €
/ Jahresbeitrag
inkl. 19% Versicherungssteuer

Zum Onlineantrag

Als sehr verlässlicher Partner bietet die HDI mit dem Tarif Classic ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis und gerade für hochpreisige Kopter mit ihrer Kaskoversicherung den passenden Schutz für die Ausrüstung mit dazu.

Bei europaweiter Geltung und 5 Millionen Euro Deckung zahlen Sie hier 249,90 Euro brutto.

Als Highlight ist der Tarif HDI Exklusiv zu bezeichnen – in einem großen Flugpark gilt ein Preis für alle Modelle, ganz gleich wieviele, sofern jeweils ein Kopter in der Luft ist. Sollten Sie eine echte Mehrgerätedeckung wünschen, so haben Sie auch hier in der HDI einen starken Partner an Ihrer Seite.


Leistungen Quik-Check
Kurze Zusammenfassung und Tipps:

Sollten Sie die Versicherungsbestätigung gerne unverzüglich in den Händen halten wollen und einen soliden Schutz ohne Selbstbehalt favorisieren, so können wir Ihnen das Angebot der HDI bei 3 Millionen Euro Deckung empfehlen.


Bringen Sie ein wenig Zeit bis zum Erhalt der Versicherungsbestätigung mit oder wünschen einen Tarif mit Selbstbehalt, so lohnt sich ein Blick auf den Tarif der Zurich.


Handwerkbetriebe, Bauunternehmen, Dachdecker und Co.

Drohnen sind Weltmeister der Vielseitigkeit; neben einer Videokamera können sie mit Wärmebildkameras, Vermessungstechnik, Überkopfkameras o.a. ausgestattet werden. Die Möglichkeiten für Handwerksbetriebe sind manigfaltig. Die Untersuchung von Dächern an schwer zugänglichen Stellen, Indoor-Flüge in Kirchen zur Überprüfung der Decke oder die Vermessung von Grundstücken. Durch ihren überschaubaren Anschaffungspreis sind Drohnen in immer mehr Betrieben und KMUs anzutreffen. Auf Grund ihrer friedlichen Flugeigenschaften bedarf es keiner jahrelangen Flugerfahrung, um diese Miniaturhubschrauber sicher zu starten und zu landen.

Auf Grund der Versicherungspflicht für Drohnen haben wir uns gefragt, welche Ansprüche die Versicherung einer Drohne in einem Handwerksbetrieb entsprechen sollte?

  • Auf Grund der gewerblichen Nutzung benötigen Sie einen Gewerbetarif mit echter Gefährdungshaftung und einem ordentlichen Versicherungsnachweis
  • Der Versicherungsschutz erstreckt sich gleichermaßen auf gewerbliche Foto- und Videoaufnahmen
  • Der autonome Betrieb ist eine Grundvoraussetzung – Kundenaufträge können durch die Nutzung von Software effizienter und standardisiert gestaltet werden.
  • Eine offene Pilotenklausel empfehlen wir dringend – sofern nicht nur ein Mitarbeiter in den sicheren Flug des Kopters eingewiesen wurde, wird so das Risiko von krankheitsbedingten Pilotenausfällen gemindert.
  • Es sollte – gerade für hochpreisige Kopter – die Option einer Kaskoversicherung geben, um den Betrieb vor den finanziellen Folgen eines Schadens am Kopter durch Absturz oder Bedienungsfehler zu schützen.

All diese Anforderungen erfüllen diese beiden Tarife:

Drohnen Versicherung

HDI Classic

Echte Luftfahrt-Haftpflichtversicherung inkl. Gefährdungshaftung

ab

119,00 €
/ Jahresbeitrag
inkl. 19% Versicherungssteuer

Zum Onlineantrag

Als sehr verlässlicher Partner bietet die HDI mit dem Tarif Classic ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis und gerade für hochpreisige Kopter mit ihrer Kaskoversicherung den passenden Schutz für die Ausrüstung mit dazu.

Bei europaweiter Geltung und 5 Millionen Euro Deckung zahlen Sie hier 249,90 Euro brutto.

Als Highlight ist der Tarif HDI Exklusiv zu bezeichnen – in einem großen Flugpark gilt ein Preis für alle Modelle, ganz gleich wieviele, sofern jeweils ein Kopter in der Luft ist. Sollten Sie eine echte Mehrgerätedeckung wünschen, so haben Sie auch hier in der HDI einen starken Partner an Ihrer Seite.


Leistungen Quik-Check
Drohnen Versicherung

HDI Classic

Echte Luftfahrt-Haftpflichtversicherung inkl. Gefährdungshaftung

ab

119,00 €
/ Jahresbeitrag
inkl. 19% Versicherungssteuer

Zum Onlineantrag

Als sehr verlässlicher Partner bietet die HDI mit dem Tarif Classic ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis und gerade für hochpreisige Kopter mit ihrer Kaskoversicherung den passenden Schutz für die Ausrüstung mit dazu.

Bei europaweiter Geltung und 5 Millionen Euro Deckung zahlen Sie hier 249,90 Euro brutto.

Als Highlight ist der Tarif HDI Exklusiv zu bezeichnen – in einem großen Flugpark gilt ein Preis für alle Modelle, ganz gleich wieviele, sofern jeweils ein Kopter in der Luft ist. Sollten Sie eine echte Mehrgerätedeckung wünschen, so haben Sie auch hier in der HDI einen starken Partner an Ihrer Seite.


Leistungen Quik-Check

Landwirte und Agrarbetriebe

Drohnen können Leben retten – als Insider werden Sie wahrscheinlich selbst vor einigen Wochen über diese Schlagzeile gestolpert sein. Hat es vor einigen Jahren noch Stunden Zeit gekostet, sein Feld vor der Bearbeitung auf darin versteckte Rehkitze zu durchsuchen, bedarf es dank moderner Drohnen-Technik eines Bruchteils dieser Zeit.

Auch den Pflanzen selbst können die kleinen Quadrocopter sinnvoll zur Seite stehen. Die Methoden haben klangvolle Namen wie Precision Farming und dienen einem Zweck; der Landwirt soll sich mit Hilfe modernster Technik einen schnellen Überblick über den Zustand seiner Pflanzen verschaffen. Drohnen mit Multiband-Sensoren leisten dies preiswert und effizient. Krankheitsbilder, Schädlinge oder auffälliges Wachstum werden rechtzeitig erkannt und geben die Möglichkeit, durch planvolles Düngen oder Maßnahmen zum Schutz der Pflanzen gezielt zu reagieren.

Genauso wie die Kopter sollten Sie von Ihrer Versicherung für diesen Einiges erwarten; die folgenden Punkte sollte Ihre Versicherung gewährleisten:

  • Auf Grund der gewerblichen Nutzung benötigen Sie einen echten Versicherungsnachweis über eine Luftfahrt-Haftpflichtversicherung
  • Ganz wichtig: das autonome Fliegen muss versichert sein, damit Sie Prozesse standardisieren können (z.B. Überwachungsflug über eine gegeben Fläche)
  • Die gewerbliche Nutzung von Foto- und Videomaterial muss versichert sein
  • Die Versicherungssumme sollte hoch genug sein; wir empfehlen hier mindestens 3 Millionen Euro Deckung
  • Eine offene Pilotenklausel ermöglicht in Ihrem Betrieb nicht nur Ihnen den versicherten Flug Ihres Kopters.
  • Zum Schutz von Kopter und Zubehör ist eine Kaskoversicherung eine äußerst sinnvolle Ergänzung.

Unsere Empfehlungen lauten:
Drohnen Versicherung

HDI Classic

Echte Luftfahrt-Haftpflichtversicherung inkl. Gefährdungshaftung

ab

119,00 €
/ Jahresbeitrag
inkl. 19% Versicherungssteuer

Zum Onlineantrag

Als sehr verlässlicher Partner bietet die HDI mit dem Tarif Classic ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis und gerade für hochpreisige Kopter mit ihrer Kaskoversicherung den passenden Schutz für die Ausrüstung mit dazu.

Bei europaweiter Geltung und 5 Millionen Euro Deckung zahlen Sie hier 249,90 Euro brutto.

Als Highlight ist der Tarif HDI Exklusiv zu bezeichnen – in einem großen Flugpark gilt ein Preis für alle Modelle, ganz gleich wieviele, sofern jeweils ein Kopter in der Luft ist. Sollten Sie eine echte Mehrgerätedeckung wünschen, so haben Sie auch hier in der HDI einen starken Partner an Ihrer Seite.


Leistungen Quik-Check
Drohnen Versicherung

HDI Classic

Echte Luftfahrt-Haftpflichtversicherung inkl. Gefährdungshaftung

ab

119,00 €
/ Jahresbeitrag
inkl. 19% Versicherungssteuer

Zum Onlineantrag

Als sehr verlässlicher Partner bietet die HDI mit dem Tarif Classic ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis und gerade für hochpreisige Kopter mit ihrer Kaskoversicherung den passenden Schutz für die Ausrüstung mit dazu.

Bei europaweiter Geltung und 5 Millionen Euro Deckung zahlen Sie hier 249,90 Euro brutto.

Als Highlight ist der Tarif HDI Exklusiv zu bezeichnen – in einem großen Flugpark gilt ein Preis für alle Modelle, ganz gleich wieviele, sofern jeweils ein Kopter in der Luft ist. Sollten Sie eine echte Mehrgerätedeckung wünschen, so haben Sie auch hier in der HDI einen starken Partner an Ihrer Seite.


Leistungen Quik-Check

Vermessungstechniker

Deutschlandweit steigt die Zahl der Piloten in den letzten Jahren wie nie zuvor – auch im Vermessungswesen hält der Einsatz von Drohnen Einzug, Straßen werden vermessen, Neubaugebiete oder auch der Tagebau stellen Einsatzgebiete von Vermessungsflügen dar. Mittels elektronisch motorisierter Tachymeter können selbst bewegliche Ziele verfolgt und eingemessen werden. Teure Technik hat ihren Preis. Dies wird sich auf unsere Tarifempfehlungen für Vermessungstechniker auswirken.

Folgende Punkte sollte Ihr Versicherungsschutz gewährleisten:

  • Eine offene Pilotenklausel ermöglicht in Ihrem Betrieb nicht nur Ihnen den versicherten Flug des Kopters
  • Zu der Versicherungssumme empfehlen wir hier mindestens 3 Millionen Euro Deckung.
  • Auf Grund der gewerblichen Nutzung benötigen Sie einen echten Versicherugnsnachweis über eine Luftfahrt-Haftpflichtversicherung – die Gefährdungshaftung ist im gewerblichen Tarif versichert.
  • Die schwere Vermessungsausrüstung an Bord, große Akkus für lange Flugzeiten führen zu bisweilen hohem Gesamtgewicht – Ihre Versicherung sollte daher auch schweren Koptern bis 25 kg Versicherungsschutz bieten.
  • Es gibt Optionen der Fuhrparkerweiterung bzw. Mehrgerätedeckung.
  • Gute Ausrüstung hat Ihren Preis - eine gute Kaskoversicherung sollte als Ergänzung zu einer guten Luftfahrt-Haftpflichtversicherung zum Angebot stehen.

Diese Tarife enthalten alle aufgeführten Empfehlungen:
Drohnen Versicherung

HDI Classic

Echte Luftfahrt-Haftpflichtversicherung inkl. Gefährdungshaftung

ab

119,00 €
/ Jahresbeitrag
inkl. 19% Versicherungssteuer

Zum Onlineantrag

Als sehr verlässlicher Partner bietet die HDI mit dem Tarif Classic ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis und gerade für hochpreisige Kopter mit ihrer Kaskoversicherung den passenden Schutz für die Ausrüstung mit dazu.

Bei europaweiter Geltung und 5 Millionen Euro Deckung zahlen Sie hier 249,90 Euro brutto.

Als Highlight ist der Tarif HDI Exklusiv zu bezeichnen – in einem großen Flugpark gilt ein Preis für alle Modelle, ganz gleich wieviele, sofern jeweils ein Kopter in der Luft ist. Sollten Sie eine echte Mehrgerätedeckung wünschen, so haben Sie auch hier in der HDI einen starken Partner an Ihrer Seite.


Leistungen Quik-Check
Drohnen Versicherung

HDI Classic

Echte Luftfahrt-Haftpflichtversicherung inkl. Gefährdungshaftung

ab

119,00 €
/ Jahresbeitrag
inkl. 19% Versicherungssteuer

Zum Onlineantrag

Als sehr verlässlicher Partner bietet die HDI mit dem Tarif Classic ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis und gerade für hochpreisige Kopter mit ihrer Kaskoversicherung den passenden Schutz für die Ausrüstung mit dazu.

Bei europaweiter Geltung und 5 Millionen Euro Deckung zahlen Sie hier 249,90 Euro brutto.

Als Highlight ist der Tarif HDI Exklusiv zu bezeichnen – in einem großen Flugpark gilt ein Preis für alle Modelle, ganz gleich wieviele, sofern jeweils ein Kopter in der Luft ist. Sollten Sie eine echte Mehrgerätedeckung wünschen, so haben Sie auch hier in der HDI einen starken Partner an Ihrer Seite.


Leistungen Quik-Check

Gebäudesicherheits- und Überwachungsdienste

Freiflächen, große Fabrikgelände, unwegsames Gelände – sie gehören zum Alltag bzw. Einsatzgebiet von Sicherheitsdiensten – meist ist ein einzelner Mitarbeiter verantwortlich für die Überwachung einer sehr großen Fläche. Wie so häufig erfreuen sich auch hier Drohnen großer Beliebtheit und vereinfachen den Alltag in erheblichem Umfang. Neben Punkten wie Sichtkontakt (dieser muss laut Drohnen-Verordnung jederzeit sichergestellt sein), ausreichender Stromversorgung, Videoaufnahmen auf Flügen bei Nacht bestehen hier durchaus noch Schwachstellen. Letzterem Punkt können Aufnahmen mit Hilfe von Infrarotkameras sehr leicht Abhilfe verschaffen.

Diese Leistungspunkte sollte der optimale Tarif für Sie auf jeden Fall enthalten:

  • Eine offene Führerklausel ermöglicht auch beim Wachwechsel eine ordnungsgemäße Übergabe der Drohne mit vollem Versicherungsschutz
  • Trotz sorgfältigstem Einsatzes der fliegenden Helfer kann es jederzeit zu Unfälle mit Folgen für Mensch oder Sache kommen; im Rahmen der Gefährdungshaftung werden Sie vor den finanziellen Folgen geschützt.
  • Der autonome Betrieb mit jederzeit Eingriffsmöglichkeit sollte enthalten sein; so besteht auch während eines autonomen Steig- und Sinkfluges bei Sichtkontakt der volle Versicherungsschutz.
Drohnen Versicherung

HDI Classic

Echte Luftfahrt-Haftpflichtversicherung inkl. Gefährdungshaftung

ab

119,00 €
/ Jahresbeitrag
inkl. 19% Versicherungssteuer

Zum Onlineantrag

Als sehr verlässlicher Partner bietet die HDI mit dem Tarif Classic ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis und gerade für hochpreisige Kopter mit ihrer Kaskoversicherung den passenden Schutz für die Ausrüstung mit dazu.

Bei europaweiter Geltung und 5 Millionen Euro Deckung zahlen Sie hier 249,90 Euro brutto.

Als Highlight ist der Tarif HDI Exklusiv zu bezeichnen – in einem großen Flugpark gilt ein Preis für alle Modelle, ganz gleich wieviele, sofern jeweils ein Kopter in der Luft ist. Sollten Sie eine echte Mehrgerätedeckung wünschen, so haben Sie auch hier in der HDI einen starken Partner an Ihrer Seite.


Leistungen Quik-Check
Drohnen Versicherung

HDI Classic

Echte Luftfahrt-Haftpflichtversicherung inkl. Gefährdungshaftung

ab

119,00 €
/ Jahresbeitrag
inkl. 19% Versicherungssteuer

Zum Onlineantrag

Als sehr verlässlicher Partner bietet die HDI mit dem Tarif Classic ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis und gerade für hochpreisige Kopter mit ihrer Kaskoversicherung den passenden Schutz für die Ausrüstung mit dazu.

Bei europaweiter Geltung und 5 Millionen Euro Deckung zahlen Sie hier 249,90 Euro brutto.

Als Highlight ist der Tarif HDI Exklusiv zu bezeichnen – in einem großen Flugpark gilt ein Preis für alle Modelle, ganz gleich wieviele, sofern jeweils ein Kopter in der Luft ist. Sollten Sie eine echte Mehrgerätedeckung wünschen, so haben Sie auch hier in der HDI einen starken Partner an Ihrer Seite.


Leistungen Quik-Check

Youtuber & Vloger

Wovon so mancher Privatanwender lange geträumt hat, ist seit einigen Jahren in zweifacher Hinsicht Realität geworden. Mit der Kameratechnik von Drohnen sind professionelle verwacklungsfreie Aufnahmen möglich; 5K-Videoaufnahmen lassen die Filme auf YouTube in der Qualität eines Hollywood-Films erscheinen. Die kleinen Hubschrauber ermöglichen Perspektiven, von denen manch ein Regisseur noch vor einigen Jahren nur geträumt hat. In zunehmendem Maße werden attraktive Aufnahmen auf YouTube veröffentlicht.

Nur worauf musst du als YouTuber bei der Wahl der richtigen Drohnen-Versicherung besonders achten.

1. Mit der Veröffentlichung von Videos auf einem monetarisierten YouTube-Kanal bewegst du dich im gewerblichen Bereich bzw. gehst einem gewerblichen Zweck nach – du solltest entsprechend einen gewerblichen Luftfahrt-Haftpflichtversicherungstarif wählen.

2. Der Versicherungsschutz muss gewerbliche Foto- und Videoaufnahmen abdecken.

3. Die Teilnahme an öffentlichen Veranstaltungen sollte abgedeckt sein – achtet in diesem Zusammenhang auch auf eine ausreichend hohe Deckungssumme

4. Nur ein Tarif der Luftfahrt-Haftpflicht reguliert im Schadenfall nach den Regeln der Luftverkehrs-Ordnung – achtet darauf, dass ihr eine echte Luftfahrt-Haftpflicht abgeschlossen habt – nur dann seid ihr im Schadenfall sicher vor bösen Überraschungen.

Unsere Tarifempfehlungen für welt- oder europaweite Geltung, welche genau all den oben aufgeführten Leistungsanforderungen entsprechen:

Drohnen Versicherung

HDI Classic

Echte Luftfahrt-Haftpflichtversicherung inkl. Gefährdungshaftung

ab

119,00 €
/ Jahresbeitrag
inkl. 19% Versicherungssteuer

Zum Onlineantrag

Als sehr verlässlicher Partner bietet die HDI mit dem Tarif Classic ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis und gerade für hochpreisige Kopter mit ihrer Kaskoversicherung den passenden Schutz für die Ausrüstung mit dazu.

Bei europaweiter Geltung und 5 Millionen Euro Deckung zahlen Sie hier 249,90 Euro brutto.

Als Highlight ist der Tarif HDI Exklusiv zu bezeichnen – in einem großen Flugpark gilt ein Preis für alle Modelle, ganz gleich wieviele, sofern jeweils ein Kopter in der Luft ist. Sollten Sie eine echte Mehrgerätedeckung wünschen, so haben Sie auch hier in der HDI einen starken Partner an Ihrer Seite.


Leistungen Quik-Check
Drohnen Versicherung

HDI Classic

Echte Luftfahrt-Haftpflichtversicherung inkl. Gefährdungshaftung

ab

119,00 €
/ Jahresbeitrag
inkl. 19% Versicherungssteuer

Zum Onlineantrag

Als sehr verlässlicher Partner bietet die HDI mit dem Tarif Classic ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis und gerade für hochpreisige Kopter mit ihrer Kaskoversicherung den passenden Schutz für die Ausrüstung mit dazu.

Bei europaweiter Geltung und 5 Millionen Euro Deckung zahlen Sie hier 249,90 Euro brutto.

Als Highlight ist der Tarif HDI Exklusiv zu bezeichnen – in einem großen Flugpark gilt ein Preis für alle Modelle, ganz gleich wieviele, sofern jeweils ein Kopter in der Luft ist. Sollten Sie eine echte Mehrgerätedeckung wünschen, so haben Sie auch hier in der HDI einen starken Partner an Ihrer Seite.


Leistungen Quik-Check
Login