Luftfahrt-Haftpflicht

Leistungen im Überblick

  • Versicherungsart: Luftfahrt-Haftpflichtversicherung inkl. Gefährdungshaftung
  • Deckungssumme: 0,95 Mio, 1,5 Mio und 3 Mio wählbar pauschal für Personen- und Sachschäden
  • Geltungsbereich: Weltweit (ohne USA, US-Territorien u. Kanada)
  • Gesamtabfluggewicht/Startmasse: bis zu 25 Kg (Maximum Take-Off Mass)
  • 0,- EUR Selbstbeteiligung
  • Bei den gewerblichen Tarifen ist die private Nutzung automatisch mitversichert
  • Teilnahme an öffentlichen Veranstaltungen ist mitversichert
  • Automatische Mitversicherung von dritte Personen, die mit Zustimmung des Versicherungsnehmers die versicherte Drohne bedienen (offene Pilotenklausel)
  • Steuern des Fluggerätes mittels Smartphone, iPad oder Tablet ist zulässig
  • Foto- und Video-Flüge sind mitversichert
  • Nicht versichert sind: Indoorflüge, die Teilnahme an Flugwettbewerben und das Führen fremder Kopter
  • Der automatisch autonome Flugbetrieb (gemäß gesetzlicher Vorgaben) ist nicht mitversichert
  • Die gewählte Deckungssumme steht im Gewerbetarif für eine Drohne bzw. unbemanntem Fluggerät zur Verfügung
  • Die gewählte Deckungssumme steht im Privattariv für eine unbegrenzte Zahl an Drohnen zur Verfügung
  • Policendauer 7-10 Werktage

Hinweis:

Alle Angaben sind nach bestem Wissen und bester Recherche erstellt, jedoch übernehmen wir hierfür keine Gewähr. Maßgeblich sind die Versicherungsbedingungen der Allianz Global Corporate & Specialty SE, welche wir Ihnen zum runterladen, speichern und ausdrucken hier zur Verfügung stellen.

Privat ab
89,25 €
Jahresbeitag
inkl. 19% Vers. Steuer

Online Antrag

Gewerblich ab
297,50€
Jahresbeitag
inkl. 19% Vers. Steuer

Online Antrag
Tarifübersicht (Private Nutzung)
Tarifempfehlung 2.0
Versicherungssumme 0,95 Mio. 1,5 Mio. 3 Mio.
Jahresbeitrag 89,25 € 95,20 € 142,80 €
Tarifübersicht (Gewerbe Nutzung)
Tarifempfehlung 2.0
Versicherungssumme 0,95 Mio. 1,5 Mio. 3 Mio.
Jahresbeitrag 297,50 € 345,10 € 428,40 €