Luftfahrt-Haftpflicht

Leistungen im Überblick

  • Echte Luftfahrt-Haftpflichtversicherung
  • Selbstbeteiligung ist mit 0,- EUR oder 250,- EUR wahlweise erhältlich
  • Deckungssumme 3 Mio. oder 5 Mio. wahlweise pauschal für Personen- und Sachschäden
  • Die gewählte Deckungssumme steht im Gewerbetarif für eine Drohne bzw. unbemanntem Fluggerät zur Verfügung
  • Die gewählte Deckungssumme steht im Privattariv für eine unbegrenzte Zahl an Drohnen zur Verfügung
  • Gesamtabfluggewicht/Startmasse bis zu 25 Kg (Maximum Take-Off Mass)
  • Geltungsbereich EU inkl Mittelmeeranrainstaaten Erweiterung auf WELTWEIT (ohne USA, US-Territorien u. Kanada) gegen einen kleinen Mehrbeitrag möglich
  • Fotos und Videos sind mitversichert
  • Steuern des Fluggerätes mittels Smartphone, Pad o. Tablet ist zulässig
  • Der automatisch autonome Flugbetrieb (gemäß gesetzlicher Vorgaben)
  • Haftpflichtschutz bei Indoorflügen
  • Flüge außerhalb von Modellflugplätzen sind mitversichert
  • Automatische Mitversicherung von Dritten, der mit Zustimmung des Versicherungsnehmers die versicherte Drohne bedienen (offene Pilotenklausel)
  • Teilnahme an Flugwettbewerben ist mitversichert
  • Teilnahme an öffentlichen Veranstaltungen ist nur im Gewerbetarif mitversichert
  • Policendauer 7-10 Werktage
 
Privat ab
89,25 €
Jahresbeitag
inkl. 19% Vers. Steuer

Online Antrag

Gewerblich ab
297,50€
Jahresbeitag
inkl. 19% Vers. Steuer

Online Antrag