Drohnen Versicherung - top vier.

Super einfach zum perfekten Tarif.


1.

Haftpflichtkasse

ab 3,47 €/ mtl.*


Produktdetails

2.

HDI

ab 5,66 €/ mtl.*


Produktdetails

3.

R+V

ab 6,42 €/ mtl.*


Produktdetails

4.

Degenia

ab 5,41 €/ mtl.*


Produktdetails

* Monatsbeitrag inkl. 19% Versicherungssteuer bei jährlicher Zahlungsweise.
Drohnen Versicherung

So findest du den besten Anbieter.

Vier Punkte als Entscheidungshilfe für deine Drohnen Versicherung.

Wie finde ich die passende Drohnen Versicherung? Um dir genau diese Frage zu beantworten, haben wir eine Entscheidungscheckliste erstellt, diese soll dir die Tarifauswahl erleichtern. Es gibt vier Fragen die du für dich beantworten solltest.

 
Drohnen Versicherung 1.588
Verwendungszweck und Geltungsbereich

Werde ich die Drohne ausschließlich privat oder auch gewerblich nutzen? Übrigens ist die private Nutzung in den Gewerbetarifen mitversichert.​

Möchte ich die Drohne ausschließlich in Europa fliegen oder werde ich sie auch auf Reisen in die übrige Welt mitnehmen? Die Versicherer unterscheiden hier in die Geltungsbereiche Europa und Welt; stets sind die Territorien USA und Kanada auf Grund der dort horrenden Schadenersatzurteile ausgeschlossen.

 
Drohnen Versicherung 1.587
Anzahl der Drohnen und Versicherter Fahrerkreis

Möchte ich nur einen Kopter versichern? Habe ich aktuell einen Kopter, werde mir jedoch über kurz oder lang weitere Kopter anschaffen? Sollen mehrere Kopter versichert werden? Ist davon jeweils lediglich einer in der Luft (unechte Mehrgerätedeckung) oder sind auch mehrere Kopter gleichzeitig im Betrieb (echte Mehrgerätedeckung)?​

In Form einer offenen Führerklausel versichern alle unsere Tarife zur Luftfahrt-Haftpflicht weitere Steuerer, wenn der Eigentümer der Drohne dies ausdrücklich erlaubt.

 
Drohnen Versicherung 1.586
Spezialbedingungen und Deckungssumme

Möchte ich mit meiner Drohne an Wettbewerben teilnehmen (Drohnen-Rennen, FPV-Rader)? Sind Indoor-Flüge erlaubt? Sind Fremdschäden im autonomen Flugbetrieb (follow-me, come-home, etc.) meiner Drohne versichert?

Wir haben euch hier Arbeit abgenommen und die Tarife auf diese Klauseln akribisch geprüft – die Bedingungen in unserer großen Test-Tabelle haben wir der Sicherheit halber von den Versicherern prüfen und absegnen lassen.

Der Gesetzgeber hat hier genaue Vorstellungen – alle unsere Tarife entsprechen in der kleinsten Ausprägung der Deckungssumme zwar den entsprechenden Vorgaben. Die Versicherer und wir empfehlen jedoch eine Deckungssumme von 3 Millionen Euro. Die HDI versichert auf Anfrage gar 10 Millionen Euro. Beachtet hier bei gleichzeitigem Betrieb mehrerer Kopter, dass ihr hier die Deckungssumme erhöhen müsst.​

 
Drohnen Versicherung 1.585
Die Kaskoversicherung und der Preis

Was ist, wenn durch Bedienfehler oder Absturz Schäden an meinem Kopter bis hin zu einem Totalschaden passieren? Für Drohnen-Neulinge und Piloten von hochwertigen Drohnen empfehlen wir grundsätzlich eine Kasko-Versicherung. Gerade anfangs bzw. für hochpreisige Drohnen lohnt sich dieser Schutz. Im privaten Bereich bieten die Tarife der Degenia ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis mit Preisen ab 119 Euro bei einer Versicherungssumme von 2.000 Euro. Ihr seid hier bei Schäden durch Bedienungsfehler, Absturz und Anprall versichert. Fliegt ihr gewerblich, solltet ihr euch den Tarif der Zurich in Kombination mit der Luftfahrt-Haftpflichtversicherung der Zurich einmal genauer ansehen.​​

Der Preis spielt ohne Frage eine wichtige Rolle – jeder Pilot bringt unterschiedliche Anforderungen und Fluggewohnheiten mit sich – natürlich haben wir best-seller, jedoch bietet sich je nach Beantwortung der obigen Fragen mal der eine und mal der andere Tarif eher an.

Drohnen Versicherung

Drohnen Versicherung in der Privathaftpflicht

 

Das solltest du beachten!

Mit wenigen Ausnahmen (Haftpflichtkasse Darmstadt) locken die meisten Privat- haftpflichtversicherungen mit sehr günstigen Prämien. Diese beinhalten zwar eine Drohnen-klausel, decken jedoch keine Schäden wenn diese durch äußere Umstände zustande kommen (z.B. Greifvogel, plötzliche Windböen, technisches Versagen). Privathaftpflichtversicherungen unterliegen...

Privathaftpflichtversicherungen unterliegen...
Weiter lesen
Drohnen Versicherung

Aktuelle Tipps, Hacks & Insights zur Drohnen Versicherung

Mit der Drohnen Versicherung Knowledge-Base möchten wir dich in das Thema Drohnen Versicherung hinein führen, deine Fragen beantworten und dir Tipps geben. Worauf es bei einer Drohnen Versicherung ankommt, welche Nutzungsregeln beim Einsatz der Drohne beachtet werden müssen und die aktuelle Rechtslage 2018 in Deutschland, erfährst Du alles hier.

Wir haben einen Fokus - Dich.

Drohnen Versicherung - Blog

Entdecke Neuigkeiten und aktuelle Themen aus unserem Blog

POWIDO Insurance GmbH ist ein deutsches InsurTech Startup mit einer Erlaubnis nach §34d Abs. 1 Gewerbeordnung. POWIDO legt ihr Schwerpunkt auf den Aufbau und Entwicklung smarter Versicherungsprodukte und stellt dir in Zusammenarbeit mit verschiedenen Versicherungsgesellschaften die technische Infrastruktur, das Interface, die mobile Applikation und die Insurtech-Services zur Verfügung.

Das POWIDO-Team besteht aus dynamischen Entwickler, Designer, Mathematiker und erfahrenen Versicherungsexperten. Wir sind agil und arbeiten ununterbrochen an neuen Services und nachhaltigen Lösungen, um dein Leben einfach wie möglich zu gestallten.

Get in Touch

Ich bitte um:
AngebotRückrufWhatsApp-NachrichtE-Mail

Login